Schädlingsbekämpfung Heinsohn

Alle Schädlinge im Überblick

Sobald Mäuse einen ungestörten Platz gefunden haben, nisten sie sich ein.

Bei einem Rattenbefall im Garten oder im Haus sollte ein Profi herangezogen werden.

Flöhe treten häufig in Häusern und Wohnungen auf, in denen Haustiere sind.

Bettwanzen stechen während der Nacht, an offen liegenden Körperteilen.

Um einen Ameisenbefall vorzubeugen, empfiehlt sich eine präventive Barriere.

Ein Wespennest am Haus kann nicht nur lästig sein, sondern auch Schäden anrichten.

Schaben können eine Vielzahl gefährlicher Krankheiten auf den Menschen übertragen.

Er raubt einem den Schlaf und die Ruhe. Der Marder gehört zum Störenfried Nr. 1.

Viele Fliegen können sich unter anderem auf Grund von toten Tieren entwickeln.

Tauben sind lästig, vor allem wenn sie Gebäude durch Ihre Kot verschmutzen.

Schnelle Hilfe bei Schädlingen!